CMD - Der Allrounder in der Papierindustrie

weitere News
Berührungslose Feuchtigkeitsmessung-

Berührungslose Feuchtigkeitsmessung

Senmicro ermöglicht mit seinen Messgeräten schon vor der Siebsaugwalze verlässliche Werte. Nun ist es dem innovativen Team von Senmicro gelungen, auch den Trockengehalt am Nasssieb berührungslos zu messen. Die Compact Moisture Detect Type 3 wurde für die Feuchtigkeitsmessung in der Pressenpartie der Papiermaschine weiter entwickelt. Die wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten der CMD-Technologie reichen nun von der Pressenüberwachung über die Vakuumreduzierung der Saugkästen und die Beurteilung der Bespannungen bis zur Verbesserung der Einlaufzeit von Nassfilzen.

Früher messen

In bei der Papierfabrik Schoellershammer ist der Feuchtigkeitssensor direkt vor der Siebsaugwalze erfolgreich in Betrieb.
Betriebsleiter Konrad Franken berichtet über seine Erfahrungen an dieser Messposition: 

„Ziel der CMD-Installation war die kontinuierliche Bestimmung des Trockengehaltes vor der Siebsaugwalze durch ein berührungsloses Messsystem. Nach der Inbetriebnahme des CMD zeigte das Gerät sofort zuverlässige Daten an, die durch Trockenprobenbestimmungen und Fiberscan-Messungen bestätigt wurden. Durch diese Messung konnten Optimierungen in der Siebpartie, wie Vakuumeinstellung bei niedrigen und hohen Flächengewichten, Vakuumreduzierung und eine Reduzierung der Antriebsleistung durchgeführt werden. All das hat zu raschen messbaren Einsparungen geführt.“

Kleines Gerät – große Wirkung


Auch bei Mondi Hausmening wurde an der PM5 und PM6 vor der Siebsaugwalze jeweils ein Messgerät installiert. An der PM6 dient das Gerät zur Optimierung der Mahlung bei Sortenwechsel. Es kann somit indirekt der Zug überwacht werden. An der PM5 wurde das Gerät zur Produktentwicklung installiert. Hier sollen unterschiedliche Siebe getestet werden. Ziel ist die Optimierung des Vakuums und somit eine wesentliche Energieeinsparung. Die kontinuierliche Qualitätskontrolle ist dabei ein positiver Nebeneffekt.
Telefonisch erreichen Sie
uns unter +43 7472 24100