Propapier und Sappi Gratkorn setzen auf Senmicro

Die größten Papiermaschinen verwenden die kompakteste Feuchtemessung um Feuchtigkeitsschwankungen des Produktes schneller zu erkennen.
weitere News
-

In der modernen Papierherstellung zählt vor allem Geschwindigkeit. Je größer und moderner die Anlagen, umso entscheidender sind daher einfache Messlösungen. Eine der modernsten und größten Papiermaschinen Europas ist die PM2 bei Propapier in Eisenhüttenstatt. Dort kommt die Compact Moisture Detect (CMD) Serie von Senmicro für die Feuchtigkeitsmessung zum Einsatz. Diese Messtechnik wurde von Senmicro für die Pressenpartie der Papiermaschine entwickelt und befindet sich weltweit im Einsatz.

Schnelle Ergebnisse sind entscheidend

Eike Pitschmann, der verantwortliche Technologe, beschreibt seine Erfahrungen mit dem CMD von Senmicro:
„Wir setzen das Gerät zur Trockengehaltsbestimmung nach der 1. Presse ein. Der Trockengehalt ist ein extrem wichtiges Indiz für das Entwässerungsverhalten der Pressfilze und ein großer Indikator für die Laufeigenschaft der Papiermaschine.“

Die grundlegenden Anforderungen an eine leistungsfähige Messlösung sind aus seiner Sicht folgende: „Wir haben das Gerät erworben, um schneller Trockengehalte zu bekommen und die Filze und deren Laufeigenschaften besser beurteilen zu können.“

Der Beschluss, die Feuchtemessung mit Senmicro-Systemen abzuwickeln, lag für Pitschmann auf der Hand: „Entschieden haben wir uns für Senmicro aufgrund der kleinen kompakten Bauweise und der einfachen Installation.“

Auch in Österreich im Einsatz

Die dadurch hervorgerufenen Energie- und Kosteneinsparungen und die laufende Qualitätssicherung waren auch für Sappi Gratkorn PM11 ein Thema. Nachdem die Feuchtigkeitsmessung erfolgreich in Schwesterwerken eingesetzt wurde, entschieden sich auch die Papierfachleute in der Steiermark für Senmicro. Für Sappi ist die Feuchtemessung entscheidend um die Ursachen der Feuchtigkeitschwankungen heraus zu finden und in weiterer Folge zur Optimierung der Bespannung und der Stoffrezeptur so Johann Zettl, Produktions Engineer PL4. 

Für die internationalen Kunden in der Papierbranche liefert Senmicro stabile und einfache Lösung. Die kompakte Bauweise ermöglicht ein einfaches Handling und Kalibrierung an der Papiermaschine.
Telefonisch erreichen Sie
uns unter +43 7472 24100